AGB

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Vertrieb und Einzelhandel von Motorradteilen durch  www.motorraddirekt.net:

§ 1 Geltung
Für Verträge, die über die Webseite www.motorraddirekt.net zwischen Einzelunternehmer Kazuto Nishijima (nachfolgend Motorraddirekt.net ) und dem Käufer zustande kommen oder angebahnt werden, gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Käufers erkennt Motorraddirekt.net nicht an, es sei denn, Motorraddirekt.net hätte ausdrücklich und schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

§ 2 Vertragsabschluss
Der Vertragsabschluss erfolgt online über die Webseite www.Motorraddirekt.net . Die Abgabe einer Bestellung seitens des Käufers gilt als verbindliches Vertragsangebot. Der Zugang der Bestellung des Käufers wird zunächst unverbindlich durch Sendung einer Bestätigung an die vom Käufer angegebene elektronische Adresse (Email) bestätigt. Der Vertrag kommt erst nach Prüfung des Warenbestandes und sobald Motorraddirekt.net dem Käufer per Email den Versand der Ware bestätigt zustande.


Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail welche Produkt, Preis, Liefer- und Zahlungskonditionen beinhaltet. Mit dieser E-Mail Bestätigung ist der Kaufvertrag noch nicht zustande gekommen.


Die Wareneigenschaften entsprechen der jeweiligen Beschreibung. Fotos dienen nicht der Beschreibung der Ware und sind daher nicht verbindlich.

 


§ 3 Rücktrittsrecht:
Der Käufer, der Verbraucher im Sinne des § 1 KSchG ist, kann innerhalb von sieben Werktagen (ein Samstag gilt nicht als Werktag) ohne Angabe von Gründen schriftlich (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware vom Vertrag zurücktreten.


Die Frist beginnt am Tag, nach dem der Käufer die Ware und die Belehrung über den Rücktritt in Schriftform erhalten hat, zu laufen (bei wiederkehrender Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung). Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Rücktrittserklärung oder der Sache.


Die Rücktrittserklärung ist zu richten an:

Motorraddirekt.net
Euroe Trading GmbH
Franz Schubert Straße 17
2345 Brunn am Gebirge, AUSTRIA
Tel: +43-2236-205559
Fax: +43-2236-864650
E-mail:
info@motorraddirekt.net


Im Falle einer wirksamen Rücktrittserklärung wird Motorraddirekt.net die vom Käufer geleisteten Zahlungen innerhalb von einem Monat nach Erhalt der Ware erstatten. Der Käufer hat die empfangenen Waren innerhalb von zwei Wochen nach Abgabe der Rücktrittserklärung auf seine Transportkosten zurückzustellen, und Motorraddirekt.net ein angemessenes Entgelt für die Benutzung, einschließlich einer Entschädigung für eine damit verbundene Minderung des gemeinen Wertes der Ware, zu zahlen. Die Höhe des angemessenen Entgelts und der Entschädigung hängt von der Dauer der Benutzung und Umfang der Minderung des Wertes ab. Schadenersatzansprüche bleiben unberührt.

Die Kosten der Rücksendung der Ware trägt der Käufer. Es werden ausnahmslos nur originalverpackte, unmontierte und ungebrauchte Artikel zurückgenommen und ersetzt. Im Falle nicht-defekter Ware, die nur aufgrund von einer Fehlbestellung oder persönlichem Nichtgefallen retourniert wird, werden die Versandkosten des Erstversandes nicht retourniert, da der Kaufrücktritt seitens des Käufers ausging und nicht auf fehlerhafte Ware zurückzuführen ist. Etwaige selbst verursachte Montageprobleme oder mangelnde mechanische Fertigkeiten seitens des Kunden können nicht zu unseren Lasten geltend gemacht werden. Das Aufsuchen eines entsprechend geschulten oder lizensierten Mechanikerbetriebes wird nicht nur empfohlen sondern ist erwünscht.

Einige entsprechend gekennzeichnete Artikel von bestimmten Herstellern werden SONDERANFERTIGUNGEN verkauft - sprich deren Produktion erfolgt speziell nach der Bezahlung auf Kundenwunsch, und sind somit von der Rückgabe ausgeschlossen (seltene, ausgefallenen und speziell angefertigte Produkte).

Im Falle einer Rücküberweisung (beispielsweise nach Stornierung einer Bestellung) wird der Betrag abzüglich der inländischen Spesen (zB Bankspesen aus Drittländern) rückerstattet - der Käufer hat ausländische bzw. kundenseitige Spesen selbst zu übernehmen.


§ 4 Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab dem Lager von Motorraddirekt.net an die vom Käufer angegebene Lieferadresse ausschließlich in Österreich. Die Vereinbarung von verbindlichen Lieferterminen oder -fristen zwischen Motorraddirekt.net und dem Käufer bedarf der Schriftform. Motorraddirekt.net wird sich bemühen den gekauften Artikel innerhalb von 4 Werktagen ab Erhalt der Zahlung zu liefern. Die angegebene Lieferzeit gilt nicht als garantiert.

Geliefert wird das gewünschte Produkt in der bestellten Menge. Sollte das bestellte Gebinde momentan nicht lagernd sein, bekommen Sie die identische Menge eventuell in anderen Verpackungseiheiten geliefert.

§ 5 Preise, Fälligkeit, Zahlung und Verzug
Alle Preise sind Bruttopreise. Versandkosten sind in den Preisen nicht enthalten. Alle Preisangaben verstehen sich vorbehaltlich etwaiger Irrtümer und unterliegen laufenden Änderungen (es handelt sich um unverbindliche Preisangebote).


Der Käufer kann den Kaufpreis in bar oder mittels Banküberweisung bezahlen. Der Kaufpreis ist mit Zustandekommen des Vertrags fällig. Kommt der Käufer in Zahlungsverzug, so ist Motorraddirekt.net berechtigt, die gesetzlichen Verzugszinsen zu fordern.

Eine Aufrechnung ist für den Käufer nur für gerichtlich festgestellte oder unbestrittene Forderungen sowie für Forderungen, die im rechtlichen Zusammenhang mit der Verbindlichkeit des Käufers stehen, zulässig.

Der Käufer trägt alle anfallenden inländischen sowie ausländischen Bankspesen. Im Falle einer Rücküberweisung (beispielsweise nach Stornierung einer Bestellung) wird der Betrag abzüglich der inländischen Spesen rückerstattet - der Käufer hat ausländische bzw. kundenseitige Spesen selbst zu übernehmen.

§ 6 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Motorraddirekt.net.

§ 7 Gewährleistung und Haftung
(1) Für Gewährleistungsansprüche von Käufern, die Verbraucher iSd § 1 KSchG sind, gilt Absatz (2) bis (3) dieses Punktes. Die Geltendmachung allfälliger Gewährleistungsansprüche durch Käufer, die Unternehmer iSd § 1 KSchG sind, wird hiermit ausgeschlossen.

(2) Sollten die Eigenschaften und die Beschaffenheit der Ware von der Beschreibung abweichen, so hat der Käufer dies Motorraddirekt.net anzuzeigen.

Behebbare Mängel:

Motorraddirekt.net ist verpflichtet eine Verbesserung der Ware innerhalb angemessener Frist vorzunehmen oder den Kaufpreis herabzusetzen, je nach Wunsch des Käufers. Ist eine Verbesserung nicht möglich bzw. zumutbar, wird dies dem Käufer unverzüglich mitgeteilt. In einem solchen Fall, kann der Käufer eine Kaufpreisminderung verlangen oder den Rücktritt vom Vertrag erklären.

Unbehebbare Mängel:

Sollte sich der Mangel als unbehebbar erweisen, ist der Käufer berechtigt, den Rücktritt vom Vertrag zu erklären.

Mängelrügen, sonstige Beanstandungen und Anregungen sind zu richten an:

Motorraddirekt.net
Euroe Trading GmbH
Franz Schubert Straße 17
2345 Brunn am Gebirge, AUSTRIA
Tel: +43-2236-205559
Fax: +43-2236-864650
E-mail:
info@motorraddirekt.net

(3) Für Neuwaren gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist von zwei Jahren. Bei Gebrauchtwaren wird eine Gewährleistungsfrist von einem Jahr vereinbart.

(4) Für Schäden haftet Motorraddirekt.net nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Darüber hinaus haftet Motorraddirekt.net auch bei leichter Fahrlässigkeit für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

(5) Alle Produkte, die für den öffentlichen Straßenverkehr nicht zugelassen sind, sind deutlich als solche auf unseren Medien (Homepage, Broschüren etc.) gekennzeichnet. Für unrechtmäßige Nutzung solcher nicht mit "EU-Allgemeine-Betriebserlaubnis" ausgestatteten Artikel ist ausschließlich der Fahrzeugeigentümer (Käufer) verantwortlich und haftbar. Dies ist durch deutlich Kennzeichnung für unsere Kunden ersichtlich und wurde somit diesen Personen zur Kenntnis gebracht.

§ 8 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von persönlichen Daten
Der Käufer willigt ein, dass Motorraddirekt.net die Information, die vom Käufer bekanntgegeben werden, für die Abwicklung von Bestellungen, die Lieferung von Waren und das Erbringen von Dienstleistungen sowie für die Abwicklung der Zahlung nutzt; weiters, um mit dem Käufer über Bestellungen, Produkte und Dienstleistungen zu kommunizieren sowie dazu, Datensätze von Motorraddirekt.net zu aktualisieren und die Kundenkonten bei Motorraddirekt.net zu unterhalten und zu pflegen. Sowie dazu, die Homepage von Motorraddirekt.net zu verbessern und einem Missbrauch dieser Website vorzubeugen oder einen zu entdecken.

Der Käufer stimmt gegen jederzeitigen Widerruf zu , Werbung über Produkte von Motorraddirekt.net  per elektronischer Post zu erhalten.

§ 9 Schlussbestimmungen
Erfüllungsort ist Brunn am Gebirge. Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss der Verweisungsnormen des internationalen Privatrechts und des UN-Kaufrechts. Als Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus diesem Vertragsverhältnis mit Unternehmern im Sinne des § 1 KSchG wird ausschließlich das für 2345 Brunn am Gebirge sachlich zuständige Gericht vereinbart. Für Klagen gegen Verbraucher gilt gemäß § 14 KSchG der Gerichtsstand des Wohnsitzes, des gewöhnlichen Aufenthaltes oder des Ortes der Beschäftigung.

 

Fassung 17.12.2012